Willkommen bei JAMESTOWN Online

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN FÜR DIE NUTZUNG VON JAMESTOWN.DE UND DES JAMESTOWN ONLINE-PORTALS

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf dieser Website. Datenschutz und Datensicherheit für unsere Kunden und Nutzer haben bei uns eine hohe Priorität. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir Ihnen, welche Informationen während Ihres Besuchs und Ihrer Nutzung dieser Website und des JAMESTOWN Online-Portals erhoben und wie diese Informationen verarbeitet und genutzt werden.

Wir“ bezeichnet die JAMESTOWN US-Immobilien GmbH und die JAMESTOWN Vertriebs GmbH, beide mit Sitz in der Marienburger Straße 17, D-50968 Köln, die beide jeweils „verantwortliche Stelle“ für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes („BDSG“) sind. „Diensteanbieter“ im Sinne des Telemediengesetzes („TMG“) ist nur die JAMESTOWN US-Immobilien GmbH. Die vollständigen Angaben zu unserem Unternehmen (einschließlich der Angaben zur direkten Kontaktaufnahme) finden Sie im Impressum dieser Website.

1. GRUNDSÄTZE

Wir nehmen den Schutz der personenbezogenen Daten von Nutzern und Kunden sehr ernst und beachten die anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, wenn uns eine gesetzliche Vorschrift dies erlaubt oder wenn Sie eine Einwilligung erklärt haben. Dies gilt auch bei der Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten zu Werbe- und Marketingzwecken.

Darüber hinaus können wir auf dieser Website auch Informationen erfassen, die uns für sich genommen keine direkten Rückschlüsse auf Ihre Person erlauben. In bestimmten Fällen – insbesondere bei Kombination mit anderen Daten – können diese Informationen gleichwohl als „personenbezogene Daten“ im datenschutzrechtlichen Sinne gelten. Ferner können wir auf dieser Website auch solche Informationen erfassen, aufgrund derer wir Sie weder unmittelbar noch mittelbar identifizieren können; dies ist z.B. bei zusammengefassten Informationen über alle Nutzer dieser Website der Fall.

In diesen Datenschutzhinweisen erläutern wir
- welche Informationen wir beim Zugriff auf diese Website erheben und wie wir diese Informationen verarbeiten und nutzen (Ziff. 2),
- welche Informationen wir bei der Registrierung für das JAMESTOWN Online-Portal erheben und wie wir diese Informationen verarbeiten und nutzen (Ziff. 3).

2. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON INFORMATIONEN BEIM ZUGRIFF AUF DIESE WEBSITE

Sie können auf diese Website zugreifen, ohne personenbezogene Daten (wie etwa Ihren Namen, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse) anzugeben. Auch in diesem Fall müssen wir bestimmte Informationen erheben und speichern, um Ihnen den Zugriff auf unsere Website zu ermöglichen. Darüber hinaus setzen wir auf dieser Website das Analysetool Google Analytics ein.

2.1 Logfiles

Beim Zugriff auf unsere Website protokolliert unser Internet-Server standardmäßig temporär Informationen über Art und Dauer der jeweiligen Nutzung, d.h. allgemeine Nutzungsdaten wie die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners (Domain-Name oder IP-Adresse), die Webseiten, die Sie bei uns besuchen (Dateiname und URL), den HTTP Antwort-Code, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen sowie die Anzahl der im Rahmen der Verbindung transferierten Bytes). Wir vergeben hierzu eine Kennziffer pro Besuch (Session-ID). Diese Daten werden gelöscht, sobald Sie Ihren Besuch auf unserer Website beenden. Für gesetzlich vorgesehene Zwecke – insbesondere die Aufdeckung von Missbrauch und die Erkennung und Beseitigung technischer Störungen – speichern wir Ihre IP-Adresse für die Dauer von sieben Tagen.

2.2 Cookies

Um unser Angebot so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir sogenannte Cookies.

2.2.1 Cookies sind kleine Textdateien, die eine Wiedererkennung des Nutzers ermöglichen. So können wir die Angebote auf dieser Website an Ihre Interessen anpassen. Nutzer unserer Website verwenden verschiedene Browser und verschiedene Computer. Um Ihnen den Besuch dieser Website mit der von Ihnen verwendeten Technologie so angenehm wie möglich zu machen, erheben wir Informationen über den von Ihnen genutzten Browsertyp (z.B. Internet Explorer, Chrome, Firefox, Mozilla oder Netscape) und das Betriebssystem (z.B. Windows oder MacOS), den Domainnamen Ihres Internetproviders sowie Breite und Höhe des Browserfensters, Bildschirmauflösung und Farbtiefe.

2.2.2 Wir setzen Cookies, um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren und Ihnen interessante Informationen zur Verfügung stellen zu können. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session Cookies“, die gelöscht werden, wenn Sie Ihre Browsersitzung beenden.

2.2.3 Unsere Angebote auf dieser Website können Sie grundsätzlich auch ohne Cookies nutzen. Browser lassen sich so einstellen, dass Cookies generell abgelehnt werden. Ebenso können Sie bereits gesetzte Cookies in Ihren Browser-Einstellungen löschen. Wenn Sie keine Cookies verwenden, könnte dies jedoch dazu führen, dass Sie die Funktionen dieser Website nicht mehr in vollem Umfang nutzen können.

3. ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG VON INFORMATIONEN BEI REGISTRIERUNG FÜR DAS ONLINE-PORTAL

Kunden von JAMESTOWN haben die Möglichkeit, sich für das JAMESTOWN Online-Portal („JAMESTOWN Online“) zu registrieren, für dessen Nutzung zusätzlich die Bestimmungen dieser Ziffer gelten. Für die Nutzung von JAMESTOWN Online ist die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten erforderlich.

3.1 Registrierung für das Online-Portal

Die im Zusammenhang mit einer Registrierung für JAMESTOWN Online erhobenen Daten (z.B. Ihr Vor- und Nachname, Ihre Anschrift, Ihre Vertragsdaten und weitere Angaben zu Ihrer Beteiligung) werden von uns für die gesamte Zeit, in der Sie JAMESTOWN Online nutzen, für unsere Servicedienste und die technische Administration verarbeitet und genutzt. Ihre E-Mail-Adresse benötigen wir, damit wir mit Ihnen kommunizieren können (z.B. für die Zusendung von TAN oder die Erfüllung von Informationspflichten).

Die im Zusammenhang mit der Registrierung erhobenen oder verarbeiteten Daten werden nur an Dritte übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsverwaltung oder -durchführung erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Die übermittelten Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer Aufgabe verwendet werden; eine anderweitige Nutzung der Daten ist nicht gestattet.

Die im Zusammenhang mit einer Registrierung erhobenen oder verarbeiteten Daten werden unter Beachtung der gesetzlichen Vorgaben gelöscht bzw. gesperrt. Eine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere dann, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks oder zur Erfüllung rechtlicher Aufbewahrungspflichten nicht mehr erforderlich sind, insbesondere wenn Ihr JAMESTOWN Online Zugang dauerhaft gelöscht wird, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

In Ihrem JAMESTOWN Online Zugang können Sie Ihre personenbezogenen Stammdaten wie beispielsweise Ihren Namen, Ihre Anschrift, steuerrechtliche Informationen und Ihre Bankverbindung sowie Ihre offenen Einzahlungen einsehen. Ihre für den Log-in notwendigen Zugangsdaten müssen Sie vertraulich behandeln und dürfen diese keinen unbefugten Dritten zugänglich machen. Wir können keine Haftung für missbräuchlich verwendete Zugangsdaten übernehmen, es sei denn, wir hätten den Missbrauch zu vertreten.

Wir können die erneute Eingabe von bereits bei der Registrierung erhobenen Daten (insbesondere zu Ihrer Identifizierung) verlangen und weitere personenbezogene Daten erheben, wenn Sie bestimmte Inhalte auf unserer Website nutzen oder eine Änderung Ihrer Daten über JAMESTOWN Online aufgeben. Die Erhebung solcher zusätzlicher, von Ihnen aktiv einzugebender Daten wird jeweils angezeigt. Dies kann durch die Bereitstellung von Eingabefeldern, anklickbaren Auswahlfeldern und vergleichbaren Elementen geschehen. Soweit die zusätzlichen Daten für die Nutzung erforderlich sind (notwendige Angaben), sind diese ausdrücklich als solche gekennzeichnet.

Sie können in Übereinstimmung mit den Nutzungsbedingungen für JAMESTOWN Online jederzeit die Schließung Ihres JAMESTOWN Online Zugangs beantragen. Bitte senden Sie uns dazu Ihren Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse und Ihre Kundennummer an unsere E-Mail-Adresse info@jamestown.de. Wir löschen dann Ihre Registrierung und alle zu Ihrem JAMESTOWN Online Zugang gespeicherten Daten, sofern wir nicht gesetzlich zu einer weiteren Speicherung verpflichtet sind; dies kann etwa aufgrund von handels- oder steuerrechtlichen Vorgaben erforderlich sein. Nach der Löschung ist JAMESTOWN Online für Sie nicht mehr zugänglich.

4. WEITERE ERHEBUNG, VERARBEITUNG UND NUTZUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

4.1 Funktionalitäten auf dieser Website

Wir können Ihnen auf dieser Website weitere Funktionalitäten anbieten, für die personenbezogene Daten oder andere Informationen erhoben werden müssen, z.B. wenn Sie an einer Umfrage auf dieser Website teilnehmen oder uns Fragen oder Rückmeldungen, z.B. über ein Kontaktformular, zukommen lassen. Wir werden solche Daten und Informationen ohne Ihre weitergehende Einwilligung nur in dem für die jeweilige Funktionalität erforderlichen Umfang (z.B. zur Beantwortung Ihrer Frage oder Bearbeitung Ihrer Rückmeldung) erheben, verarbeiten und nutzen.

4.2 Einwilligung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten außer in den gesetzlich zulässigen Fällen auf Grundlage Ihrer Einwilligung. Die Möglichkeit zur Erteilung einer solchen Einwilligung können wir Ihnen z.B. durch ein anklickbares / ankreuzbares Feld („Checkbox“) auf dieser oder einer anderen Website, in einer App oder sonstigen Wegen (z.B. einem unserer Werbemittel) anbieten.

Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten – einschließlich möglicher Empfänger von zu übermittelnden personenbezogenen Daten – ergeben sich aus dem Text der Einwilligung. U.U. können wir hierin auf weitere Informationen (wie z.B. einen besonderen Datenschutzhinweis) verweisen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Weitere Informationen hierzu geben wir Ihnen im Zusammenhang mit der Einwilligung. Alternativ können Sie auch das Kontaktformular auf dieser Website oder die im Impressum dieser Website angegebenen Kontaktwege nutzen. Möglicherweise können wir im Falle des Widerrufs einer Einwilligung bestimmte Leistungen (wie z.B. den Versand von E-Mail-Newslettern) nicht mehr erbringen.

4.3 Direktwerbung ohne Einwilligung

In bestimmten Fällen ist es gesetzlich zulässig, Direktwerbung auch ohne eine ausdrückliche Einwilligung an Sie zu versenden. Dies kann z.B. beim Versand postalischer Werbung oder bei der Nutzung einer E-Mail-Adresse der Fall sein, die wir beim Verkauf einer Ware oder Dienstleistung erhalten haben. Im letztgenannten Fall werden wir Sie bei der Erhebung der E-Mail-Adresse auf diese Möglichkeit und Ihr Widerspruchsrecht hinweisen.

5. DATENSCHUTZERKLÄRUNG FÜR DIE NUTZUNG VON GOOGLE ANALYTICS

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (www.google.de) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout bzw. unter www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf unserer Website Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Maskierung) zu gewährleisten.

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie diesen Link klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

6. SONSTIGES

6.1 Datenerhebung auf Websites Dritter

Über Verlinkungen auf dieser Website können Sie auf Websites Dritter gelangen, die nicht unserer Kontrolle unterliegen. Bitte lesen Sie deshalb die Nutzungsbedingungen und Datenschutzinformationen auf diesen Websites, um genauere Informationen zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von (personenbezogenen) Informationen auf diesen Websites zu erhalten.

6.2 Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung

Sie haben das Recht, von uns jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten und die Berichtigung unrichtiger Daten zu verlangen. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch ohne eine Aufforderung von Ihrer Seite löschen oder sperren, wenn und soweit dies zur Einhaltung des anwendbaren Datenschutzrechts erforderlich ist.

6.3 Aktualisierung, Fragen und Kontakt

Wir überprüfen diese Datenschutzhinweise regelmäßig und werden diese bei Bedarf anpassen. Über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzhinweise werden wir Sie (z.B. auf dieser Website oder per E-Mail) informieren.

Bei Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen oder zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir stehen Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung. Die Kontaktmöglichkeiten finden Sie im Impressum dieser Website.

Zum Seitenanfang