Willkommen bei JAMESTOWN Online

Impressum

JAMESTOWN
US-Immobilien GmbH
Marienburger Straße 17
D-50968 Köln


Tel. 0221 / 30 98 - 0
Fax 0221 / 30 98 - 100
info@jamestown.de


Handelsregister: Köln HRB 21384
Umsatzsteuer-ID: DE 123062685


Geschäftsführung:
Christoph Kahl
Dr. Jürgen Gerber
Jochen Stockdreher


Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Claus-Jürgen Cohausz


Die JAMESTOWN US-Immobilien GmbH ist eine nach §§ 20, 22 KAGB regulierte und von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) beaufsichtigte externe Kapitalverwaltungsgesellschaft.



Aufsichtsbehörde:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Marie-Curie-Str. 24-28

60439 Frankfurt




Rechtliche Hinweise

Für Richtigkeit, Vollständigkeit und Tagesaktualität der Angaben können weder die JAMESTOWN US-Immobilien GmbH noch Dritte die Gewähr übernehmen. Wir weisen darauf hin, dass die Informationen auf den Internet-Seiten von JAMESTOWN allgemeiner Art sind, die nicht auf individuelle Bedürfnisse im Einzelfall abgestimmt sind. JAMESTOWN US-Immobilien GmbH behält sich zudem das Recht vor, die zur Verfügung gestellten Informationen zu ändern oder zu ergänzen.

Die auf den Internet-Seiten bereitgestellten Informationen stellen keine persönliche Beratung dar und können diese nicht ersetzen.

JAMESTOWN US-Immobilien GmbH ist für den Inhalt der Internet-Seiten, die per Hyperlink erreicht werden, nicht verantwortlich.



Außergerichtliche Streitbeilegung / Verbraucherschlichtung

1. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit: http://ec.europa.eu/consumers/odr Als Kontaktadresse kann folgende E-Mail-Adresse angegeben werden: info@jamestown.de

2. Für die Beilegung von Streitigkeiten aus der Anwendung des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) betreffend Fernabsatzverträge über Finanzdienstleistungen, sind wir bereit, an Streitbeilegungsverfahren bei der Schlichtungsstelle der Deutschen Bundesbank teilzunehmen. Die Kontaktdaten der Schlichtungsstelle der Deutschen Bundesbank lauten:

Deutsche Bundesbank
Schlichtungsstelle
Postfach 11 12 32
60047 Frankfurt am Main
Hausanschrift:
Taunusanlage 5
60329 Frankfurt am Main
Telefon: (069) 2388-1907
Telefax: (069) 709090-9901
Email: schlichtung@bundesbank.de
www.bundesbank.de/Navigation/DE/Service/Schlichtungsstelle/schlichtungsstelle.html


3. Für die Beilegung von Streitigkeiten aus der Anwendung des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB), haben wir uns verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor der „Ombudsstelle für Investmentfonds“ des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. teilzunehmen. Die Kontaktdaten der „Ombudsstelle für Investmentfonds“ des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. lauten:

Büro der Ombudsstelle
BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V.
Unter den Linden 42
10117 Berlin
Telefon: (030) 6449046-0
Telefax: (030) 6449046-29
Email: info@ombudsstelle-investmentfonds.de
www.ombudsstelle-investmentfonds.de


(Gilt für JAMESTOWN 30)

4. Für die Beilegung von Streitigkeiten im Zusammenhang mit Beteiligungen an unseren früheren geschlossenen Investmentfonds (Bestandsfonds) haben wir uns verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor der "Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen e.V." ehemals "Ombudsstelle Geschlossene Fonds e.V." teilzunehmen. Die Kontaktdaten der Schlichtungsstelle der Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen e.V. lauten:

Ombudsstelle für Sachwerte und Investmentvermögen e.V.
Postfach 64 02 22
10048 Berlin
Telefon: (030) 257 616 90
Telefax: (030) 257 616 91
Email: info@ombudsstelle.com
http://www.ombudsstelle.com/ombudsstelle.html


(Gilt für die folgenden JAMESTOWN-Bestandsfonds: JAMESTOWN 27, L.P.; JAMESTOWN 28, L.P.; JAMESTOWN 29 L.P. & Co. geschlossene Investment KG; JAMESTOWN Timber 1, L.P. und JAMESTOWN Timber 2, L.P.)

Für unsere unter Ziff. 4 nicht genannten JAMESTOWN-Bestandsfonds und aufgelöste JAMESTOWN Fonds sind wir mit Ausnahme der unter Ziff. 2 genannten Schlichtung weder bereit noch verpflichtet, an Streitbelegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen (§ 36 Abs. 1 Nr. 1 VSBG).


Datenschutzerklärung:

Die im Rahmen unserer Internetseiten erhobenen personenbezogenen Daten werden zum Zweck der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung Ihrer Anfragen von der JAMESTOWN US-Immobilien GmbH und der JAMESTOWN Vertriebs-GmbH genutzt, gespeichert und verarbeitet. Eine Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für Zwecke der Beratung, der Werbung und der Marktforschung erfolgt nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.

Umfasst die Einwilligungserklärung zu den vorgenannten Zwecken auch die Übermittlung Ihrer Daten an mit der JAMESTOWN US-Immobilien GmbH und der JAMESTOWN Vertriebs-GmbH verbundene Gesellschaften oder andere in der Einwilligungserklärung genannte Dritte, können Ihre Daten an diese weitergegeben werden. Andernfalls findet keine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte statt, sofern dies nicht gesetzlich erlaubt ist.


Personenbezogene Daten:

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter fallen Informationen wie z.B. Ihr richtiger Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Keine personenbezogenen Daten sind hingegen solche Informationen, die nicht mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können; hierzu gehören etwa die Anzahl der Nutzer unserer Website oder vergleichbare zusammengefasste Angaben.


Erhebung von personenbezogenen Daten beim Besuch der Website:

Sie können unsere Webseite grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu ihrer Person zu machen. Beim Zugriff auf unsere Website protokollieren wir standardmäßig temporär Informationen über Art und Dauer der jeweiligen Nutzung (allgemeine Nutzungsdaten wie z.B. die Verbindungsdaten des anfragenden Rechners, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches, die Erkennungsdaten des verwendeten Browser- und Betriebssystem-Typs sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen). Wir vergeben hierzu eine Kennziffer pro Besuch (Session-ID). Darüber hinausgehende personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, diese Angaben werden von Ihnen freiwillig gemacht, z.B. zur Durchführung einer Informationsanfrage oder im Zusammenhang mit der Vertragsabwicklung.

Zum Seitenanfang